Autorenuniversum

Autorenuniversum Stefan S. Kassner

Name: Stefan S. Kassner

Alter: 41

Ich komme aus: Mannheim

Familie: Mutter, Vater verstorben

Familienstand: Single

Hauptberuf: Arzt

_______________________________________________

Hobbys: Für ‚klassische‘ Hobbys habe ich tatsächlich keine Zeit, am ehesten noch Sport, lesen, mit Goliath in der Natur unterwegs sein.

Lieblingsfilm: Nur einer? Schwierig! Ich versuche mal drei zu nennen, die mir im Gedächtnis geblieben sind: Pulp Fiction, Brokeback Mountain, Black Swan.

Lieblingssong: Smooth Criminal von Michael Jackson

Lieblingsbuch: Wie bei den Filmen – sehr schwierig. Die Brüder Löwenherz von Astrid Lindgren, Die Wolke von Gudrun Pausewang, Krabat von Ottfried Preußler (natürlich ist das nur eine kleine Auswahl)

Lieblingsautoren: Astrid Lindgren, Stephen King
Dein größter Wunsch: Ein umsichtigerer und gedankenvollerer Umgang der Menschheit miteinander und diesem Planeten.

Lebensmotto: Gib jedem Tag die Chance, der beste Deines Lebens zu werden.
Das mag ich gern: Laue Sommernächte am Strand mit Freunden.

Kann ich auf den Tod nicht ausstehen: Menschen, die nur nehmen und Nichts zurückgeben. Das ist mir besonders wichtig: Respekt und Akzeptanz.

Das wäre das schlimmste für mich: Ein weiteres Voranschreiten von Intoleranz und Egoismus in dieser Welt.
Meine dümmste Angewohnheit: Nägelkauen, besonders, wenn ich konzentriert bin.

____________________________________________________

Debütroman: Tattoo

Neustes Buch: Tattoo

Vertretene Genre: Ich schreibe in nahezu allen Genres

Geplante Projekte: Sehr viele. Hier verweise ich auf meine Autorenhomepage: www.stefan-kassner.de

Lieblingsschreibweise:
Hängt eng mit dem Plot/der Geschichte und den Figuren zusammen. Wenn ich ein Projekt plane höre ich früh die Erzählstimme in meinem Kopf, die das dann vorgibt.

Wolltest du schon immer Bücher schreiben: Ein ganz klares: JA!

Autorendasein ist… ein wahr gewordener Traum

Meine Zukunftsziele: Noch viele Projekte umzusetzen.

Ich würde gerne mal zusammenarbeiten mit: Mit den Autoren der Simpsons, bzw. an einer Simpsonsfolge mitschreiben.

In meinen Büchern ist mir wichtig: Dass der Leser die Geschichte spüren kann.

Meine beste Schreibzeit ist: Am Wochenende.

Witzigster Tippfehler des Monats: Meistens sind es Namensverwechslungen. Es kann durchaus passieren, dass ein Charakter im Verlauf der Geschichte von mir ‚umgetauft‘ wird.

Deutschnote in der Schule: Von 1-3

Autorenseiten: www.stefan-kassner.de

Mach den Anfang und teile diesen Beitrag.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.